Scheinwerfer Eyc IQ senso plus Tagfahrlicht

Art.Nr.  200190
Verfügbarkeit Artikel in ausreichender Menge verfügbar Artikel in ausreichender Menge verfügbar
58,90 EUR

statt 64,90 EUR (UVP) pro Stk (inkl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten)

Sie sparen 9.2%
Menge: Scheinwerfer Eyc IQ senso plus Tagfahrlicht in den Warenkorb

50 Lux mit Standlicht + Tagfahrlicht +Sensobetrieb
kleiner, moderner LED Scheinwerfer
160RTSNDI

Senso :
Bei Dämmerung und Dunkelheit leuchtet die Lichtanlage
bei ständig mitlaufendem Nabendynamo automatisch!
Nach ca. vier Minuten Stand schaltet das Licht automatisch ab.
Plus :
Im Stand leuchtet die Lichtanlage weiter.

Licht 24 : 4 Signal LEDs
Ein Sensor schaltet automatisch zwischen Tag- und
Nachtmodus um.

Tag-Modus um von anderen optimal gesehen zu
werden.
Das Tagfahrlicht ( Signal LEDs )
leuchtet maximal hell, der Hauptscheinwerfer
leuchtet gedimmt auf die Fahrbahn.
Auch nachts zugelassen (StVZO)

Nacht-Modus um die Fahrbahn maximal auszuleuchten
und optimal gesehen zu werden.
Der Hauptscheinwerfer leuchtet mit voller
Leistung. Die Signal LEDs vermindert hell .

Tagfahrlicht - kurz erklärt
Unter dem Hauptscheinwerfer leuchten je nach
Modell vier oder sechs sehr markante LED Punkte,
angeordnet in einer oder mehreren Reihen. Sie
dienen ausschließlich als Signalisation an andere
Verkehrsteilnehmer.
Diese Funktion kann ein korrekt eingestellter
Scheinwerfer allein nicht übernehmen, weil sein
Lichtstrahl - nach oben limitiert durch die
scharfe Hell-Dunkel-Grenze- maximal gebündelt auf
die Fahrbahn gerichtet ist.

- kondensatorgestütztes Standlicht
- AluminiumKühlkörper
- Tastschalter für Aus-/ Sensobetrieb
- Schaltzustand wird dem Fahrer per
Indikations-LED angezeigt

 Haben Sie Fragen zum Artikel?



Anfrage senden

Scheinwerfer Eyc IQ senso plus Tagfahrlicht
EUR
58,90
In Stock
Senso :
Bei Dämmerung und Dunkelheit leuchtet die Lichtanlage
bei ständig mitlaufendem Nabendynamo automatisch!
Nach ca. vier Minuten Stand schaltet das Licht automatisch ab.
Plus :
Im Stand leuchtet die Lichtanlage weiter.

Licht 24 : 4 Signal LEDs
Ein Sensor schaltet automatisch zwischen Tag- und
Nachtmodus um.

Tag-Modus um von anderen optimal gesehen zu
werden.
Das Tagfahrlicht ( Signal LEDs )
leuchtet maximal hell, der Hauptscheinwerfer
leuchtet gedimmt auf die Fahrbahn.
Auch nachts zugelassen (StVZO)

Nacht-Modus um die Fahrbahn maximal auszuleuchten
und optimal gesehen zu werden.
Der Hauptscheinwerfer leuchtet mit voller
Leistung. Die Signal LEDs vermindert hell .

Tagfahrlicht - kurz erklärt
Unter dem Hauptscheinwerfer leuchten je nach
Modell vier oder sechs sehr markante LED Punkte,
angeordnet in einer oder mehreren Reihen. Sie
dienen ausschließlich als Signalisation an andere
Verkehrsteilnehmer.
Diese Funktion kann ein korrekt eingestellter
Scheinwerfer allein nicht übernehmen, weil sein
Lichtstrahl - nach oben limitiert durch die
scharfe Hell-Dunkel-Grenze- maximal gebündelt auf
die Fahrbahn gerichtet ist.

- kondensatorgestütztes Standlicht
- AluminiumKühlkörper
- Tastschalter für Aus-/ Sensobetrieb
- Schaltzustand wird dem Fahrer per
Indikations-LED angezeigt